SchülerInnen- und Lehrlingsfreifahrt

Freifahrt-Regelungen

·         Kinder bis 6 Jahre

Kinder, die nicht schulpflichtig sind, fahren generell kostenlos mit den Wiener Linien. Die Freifahrt gilt darüber hinaus bis zum Ende des Schuljahres, in dem Kinder das 6. Lebensjahr vollendet haben.

·         Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre

In den Wiener Schulferien, an allen Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen sowie in den für Wiener Schulen laut Schulzeitgesetz lestgelegten Feiertagen können Kinder und Jugendliche bis zu ihrem 15. Geburtstag die Wiener Linien gratis benutzen

·         SchülerInnen bis 24 Jahre

Für ältere SchülerInnen (ausgenommen BerufsschülerInnen), die eine öffentliche Schule in Österreich besuchen, gibt es diese Freifahrt-Regelung bis zum vollendeten 24. Lebensjahr.

 

Jugendticket / Top-Jugendticket

Für SchülerInnen und Lehrlinge, die nicht mehr unter die Freifahrt-Regelung fallen, gibt es die Möglichkeit, kostengünstig mit dem Jugendticket (20,- Euro) oder Top-Jugendticket (60 Euro) mit den Wiener Linien unterwegs zu sein.

 

Nähere Informationen gibt es bei den Wiener Linien.