Kindergärten

Kindergärten sind Betreuungseinrichtungen für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Viele Kindergärten nehmen auch jüngere Kinder auf.

„Kindergarten finden“

Einen passenden Kindergarten in Wien zu finden ist keine leichte Angelegenheit. Das umfangreiche, aber zugleich oft unüberschaubare Angebot von rund 1800 Kindergärten, Kindergruppen und Horten stellt Eltern oft vor die Qual der Wahl. Das Ziel von kigafinder.at ist es, die Wiener Kindergartenlandschaft für die Eltern übersichtlicher und transparenter zu machen und sie somit bei der Entscheidung für eine passende Kinderbetreuung bestmöglich zu unterstützen.

Hierzu bietet kigafinder.at unter anderem eine benutzerInnenfreundliche Suchfunktion für alle öffentlichen und privaten Kindergärten, Kindergruppen und Horte in Wien (z.B. nach Umkreis um eine Adresse, Bezirk, Name der Einrichtung und des Betreibers), Zusatzinformationen wie Anschrift, Kontaktdaten, Links auf Websites und Facebook-Seiten der einzelnen Einrichtungen sowie eine übersichtliche Map-Darstellung der Suchergebnisse.

Die Anwendung kigafinder.at verwendet die Kindergärten-Standorte der Stadt Wien und die Horte in Wien.

Web: http://www.kigafinder.at
Mail: info@kigafinder.at
Facebook: https://www.facebook.com/kigafinder

Kindergärten der Stadt Wien

Der Besuch in städtischen und privaten elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in Wien ist für alle Kinder bis zum Beginn der Schulpflicht beitragsfrei oder stark vergünstigt, da die Stadt Wien den Elternbeitrag fördert. Der Essensbeitrag kostet 63,27 Euro pro Monat (Stand 2017). Einkommensschwache Familien und AlleinerzieherInnen können einen Zuschuss zum Essenbeitrag beim Amt für Jugend und Familie (MAG ELF).

Beratung, Anmeldung und Vergabe von Plätzen erfolgt in den zuständigen Servicestellen der Wiener Kindergärten (MA 10) - Krippen, Kindergärten und Horte der Stadt Wien.

Kinderbetreuungseinichtungen in Wien
Städtische Kindergärten

Private Kindergärten

 

Konfessionelle Kindergärten